Logo Esperanza
Esperanza – Zentrum für tierunterstützte Pädagogik
Zimmerau 5, Oberndorf an der Melk
www.esperanza.at, +43-(0)7483-7720, info〈at〉esperanza.at
Unsere Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist Esperanza ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern und an neue Entwicklungen anzupassen. Die neue Fassung gilt ab Bereitstellung auf unserer Website. Die aktuelle Fassung der Datenschutzerklärung und unseres Impressums ist jederzeit auf unserer Website abrufbar.

Nutzung dieser Website

Mit der Nutzung unserer Dienstleistungen und der Erteilung von Einwilligungen im Sinne dieser Erklärung bestätigen Sie, dass Sie das 14. Lebensjahr vollendet haben und in der Lage sind, eine zulässige Einwilligung zu erteilen, oder dass bereits eine wirksame Einwilligung Ihres Erziehungsberechtigten oder Ihres Sachwalters vorliegt. Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Ihre personenbezogenen Daten

Mit der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten in eines unserer Formulare stimmen Sie für die Dauer der Betreuung der Speicherung und Verarbeitung durch uns zu. Wir benötigen diese Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die Speicherung erfolgt solange dies für die Betreuung allfälliger ergänzender oder nachträglicher gestellter Fragen durch Sie oder uns erforderlich ist, darüber hinaus solange wir nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten dazu verpflichtet sind.

Übermittlung an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Anmeldeformularen werden von uns unter Umständen an Dritte, die für die Erbringung der von Ihnen gebuchten Forbildungen oder Veranstaltungen beigezogen werden müssen, die sich alle uns gegenüber zur Einhaltung der geltenden Datenschutz-Standards verpflichtet haben, übermittelt. Sollte die Einhaltung europäischer Datenschutz-Standards nicht möglich sein - etwa weil im konkreten Fall Standardvertragsklauseln, Angemessenheitsbeschlüsse oder Zertifizierungen nicht ge­währleistet sind - klären wir Sie rechtzeitig auf und holen auch die erforderlichen Ein­willigungen von Ihnen ein. Profiling und automatisierte Entscheidungen setzen wir nicht ein.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL) über HTTPS.

Server-Logfiles

Wir erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als Server-Logfiles auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert: Besuchte Seiten, die zuvor besuchte Seite (Referrer URL), Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, verwendeter Browser und Browserversion, Hostname und IP-Adresse Ihres Rechners.

Die Server-Logfiles werden für zwei Wochen gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen diese Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Wir können nicht gewährleisten, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Verwendung von Inhalten Dritter

Wir verwenden auf unserer Website Google-Maps, um die Anfahrtsbeschreibungen möglichst informativ und komfortabel für Sie zu gestalten. Dieser Dritt-Anbieter erhält aus technischen Gründen Ihre IP-Adresse. Auf die Verwendung dieser Daten durch Gooogle haben wir keinen Einfluss  Google hat sich jedoch verpflichtet, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Google Maps ist eine Anwendung der Google Inc. (1600, Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Auch Google verwendet Cookies und benützt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten. Google LLC hält jedoch das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. Beachten Sie in diesem Zusammenhang Google's Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen.

Schutzmaßnahmen

Wir haben organisatorische und technische Schutzmaßnahmen implementiert, die wir laufend evaluieren und bei Bedarf anpassen, um Ihre von uns gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen.

Ihre Rechte

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre von uns gespeicherten personen­bezogenen Daten verlangen. Sie haben auch das Recht auf Widerruf, Auskunft, Löschung, Richtigstellung, Einschränkung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht unsererseits gegenübersteht.

Verantwortliche für die Datenverarbeitung ist Mag. Martina Kotzina, Esperenza. Für nähere Informationen zu Ihren Rechten kontaktieren Sie uns bitte. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Für Beschwerden ist als Aufsichtsbehörde die Österreichische Datenschutzbehörde (DSB) zuständig.