Logo Esperanza
Esperanza – Zentrum für tierunterstützte Pädagogik
Zimmerau 5, Oberndorf an der Melk
www.esperanza.at, +43-(0)7483-7720, info〈at〉esperanza.at

Willkommen am virtuellen Hof von Esperanza!

Wir sind Österreichs erstes Zentrum für tierunterstützte Pädagogik in der freien Jugendwohlfahrt!

Hier erfahren Sie einiges über den Alltag der Menschen und Tiere am revitalisierten wunderschönen Vierkanter „Zandlberg“ im niederösterreichischen Mostviertel, können sich über unser vielfältiges Betreuungsangebot und wichtige Termine und Veranstaltungen informieren und vor allem einen Einblick in die Methodik der tierunterstützten Pädagogik gewinnen. Seit 1998 nimmt Esperanza eine wichtige Pionierrolle in diesem Fachbereich ein und wurde dafür von der Heilpädagogischen Gesellschaft mit dem Aspergerpreis ausgezeichnet. Unser praxiserprobtes Wissen über „Tiere als Begleiter“ geben wir gerne in Aus- und Weiterbildungen weiter.

Der Name „Esperanza“ steht für unsere „Hoffnung“, in den täglichen Erfahrungen einer harmonischen Natur-Tier-Mensch-Beziehung ausreichend Kraft zu schöpfen, um auch schwierige Zeiten, denen wir nicht immer entgehen können, aus uns selbst heraus zu meistern – im Bewusstsein unserer Fähigkeiten und Ressourcen und im konstruktiven Austausch mit unserem Umfeld!


Unsere bisherigen Highlights 2013

Wir feierten 15 Jahre Esperanza  » weiterlesen

Das Leben aus der Sicht unserer Jugendlichen » Film ansehen

Esperanza im ORF  » zum Beitrag, © ORF